You can find more information on the main page in English go to ESMT Berlin Homepage
Employment_header

Datenschutzgrundsätze im Umgang mit Bewerbungsunterlagen

Daten, die uns in Form einer Bewerbung für unser Unternehmen übermittelt wurden, verwenden wir ausschließlich intern für die Bearbeitung und Beurteilung der Bewerbung und geben diese nicht an Dritte außerhalb der ESMT Berlin weiter. Die Angaben und elektronischen Dokumente werden von uns für die Dauer des Bewerbungsverfahrens (Abschluss des Auswahlverfahrens plus 4 Monate) gespeichert.

Oft haben wir mehrere besonders geeignete Bewerber für eine Position. Die Zustimmung des Bewerbers vorausgesetzt, bieten wir Bewerbern nach Ablehnung für die aktuelle Position an, ihre Daten in unserem Bewerberpool aufzunehmen. So wird ihre Bewerbung auch bei künftigen Stellenangeboten berücksichtigt. Sollten Bewerber ihre Daten nur für ein konkretes Stellenangebot berücksichtigt sehen wollen und einen Verbleib der Bewerbungsunterlagen in unserem Bewerberpool nicht wünschen, dann verfahren wir wie im Absatz 1. Bewerber werden nach dem Auswahlprozess telefonisch oder per E-Mail kontaktiert, um ein mögliches Interesse am Bewerberpool zu klären.