You can find more information on the main page in English go to ESMT Berlin Homepage
Digital Society Institute

Digital Society Institute (DSI)

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Ein großer Teil dieser Veränderungen verbessert unser Leben: Neue Technologien erleichtern es, die sozialen Kontakte intensiver zu pflegen, das gesellschaftliche Zusammenleben effizienter zu organisieren und unsere individuellen persönlichen Träume und Wünsche zielgerichteter zu verwirklichen als jemals zuvor. Doch die Veränderungen stellen auch bisherige Lebensweisen in Frage, zwingen uns zu Anpassungen, verändern Grundlagen unseres Zusammenlebens - vom Alltag über die Kultur bis zu Politik und Wirtschaft. Und neben den neuen Möglichkeiten entstehen auch neue Risiken.

Weitere digitale Vernetzung und digitales Wachstum müssen mit digitaler Vorsicht verbunden werden. Eine "digitale Weisheit", eine wertorientierte Strategie für die Digitalisierung, muss entwickelt werden. Doch allzu oft sind digitale Vordenker, Strategen oder Entscheidungsträger nur schwer in der Lage, die neuen Herausforderungen mit Weisheit zu füllen. Die Komplexität des Feldes und das derzeitige Stückwerk aus selektivem Fachwissen, voreingenommenen Positionen, fehlenden Datengrundlagen und einer zu schwachen Verbindung zwischen Theorie und Praxis sind nur einige der Gründe. Übergreifende Visionen für die neue digitale Welt und eine wertorientierte Digitalisierungsstrategie müssen erst entwickelt werden. Wegen des Fehlens dieser Grundlagen bewegen sich innovative Entwicklungen und politische Begleitmaßnahmen häufig stolpernd vorwärts. Richtschnur sind viel zu oft unspezifische Grundüberzeugungen zur Digitalisierung – als Optimismus, Pessimismus oder Skepsis. Nur selten sind systematische Erkenntnisse auf Basis belastbarer Daten die Grundlage des Handelns.

Das ist unser Ausgangspunkt. Das Digital Society Institute will die Zutaten für digitale Weisheit liefern. Das Institut wird entschieden unabhängig, inter- und transdisziplinäre, pragmatisch und verständlich sein. Es wird interdisziplinäre Grundlagen- und technische Anwendungsforschung betreiben. Auf Basis nachvollziehbarer Methoden und qualifizierter Theorien werden wir mit einem anwendungsorientierten und ganzheitlichen Blick auf die Digitalisierung blicken.

Mit unserer Arbeit werden wir diejenigen unterstützen, die verantwortliche digitale Strategien entwickeln und umsetzen wollen.